Leaf-Top stricken

Natürlich schön mit 100% Baumwolle und einem Blattmuster, das in Runden hochgestrickt, ganz ohne Nähte auskommt. Die Strickanleitung für das Sommertop in den Größen S/M/L gibt es ab sofort zum Download.

 



Anzeige

Die Sonne scheint, ein Top aus kühler Baumwolle muss her! Das Blattmuster ist luftig, lässt aber nicht zu tief blicken. Besonders schön an diesem Modell ist der betonte Rückenausschnitt. Das Beste ist aber wohl, dass es an diesem Stricktop keine störenden Nähte gibt. Mit der reinen Baumwolle wird zudem ein Material mit hervorragenden Trageeigenschaften verwendet, das sich durch eine lange Haltbarkeit auszeichnet. Die Maschinenwäsche bei bis zu 40 Grad ist kein Problem. Wer dieses Sommertop strickt, wird also noch lange Freude an der eigenen Arbeit haben. Hier bleibt alles in Form.


Anzeige

Wer ist schon Durchschnitt?!
Das ist das Schöne am Selbermachen – alles lässt sich passgenau auf die eigenen Maße zuschneiden und das klappt auch hier sehr gut: Egal ob klein oder groß, in der Länge ist das Sommertop beim Stricken leicht anzupassen, denn das Muster wiederholt sich regelmäßig. Auch die Ausschnitttiefe lässt sich ganz einfach über die Trägerlänge bestimmen. Das abgebildete Leaf-Top ist das beste Beispiel dafür, es zeigt das Modell in einer etwas längeren Ausführung für eine Körpergröße >180 cm.

 

Benötigte Materialien
Du brauchst 275/285/295 Gramm mercerisierte Baumwolle, eine 80cm Rundnadel der Nadelstärke 2,5 sowie eine 60cm Rundnadel der Stärke 2,0 und die Strickanleitung für das Leaf-Top. Die bekommst du hier:

 

 

Tipps zur Strickanleitung
Die Maschen mit einer 2,5er Nadel aufnehmen und dann die erste Bündchenreihe mit einer 2,0-Nadel abstricken
In den Rückreihen die Abstände zwischen den Umschlägen mitzählen und die Arbeit nur nach einer ungeraden Runde zur Seite legen – so bleibt alles auf Linie
Mit den Ärmelabnahmen in einer 8. Musterreihe beginnen, damit alles nach Plan läuft
Nach jeder Abnahmereihe sicher stellen, dass die Maschenzahl mit der Anleitung übereinstimmt und der Reihenanfang spiegelverkehrt genauso aussieht, wie das Reihenende


Anzeige

Mit deinem Kauf erhältst du übrigens nicht nur eine ausgetüftelte Strickanleitung für das Leaf-Top in drei Größen, du sorgst auch dafür, dass es auf maschentext.de weiterhin die beliebten Gratisanleitungen gibt! Vielen Dank für deinen Support #knittersunited #yea

Fotos und Text: Christiane Mester

Du hast eine Frage oder möchtest Feedback geben? Schreib deine Anmerkung gerne unten in die Kommentare.

Teppich stricken: Ob als Bettvorleger, auf den Fliesen im Badezimmer oder vor der Wohnzimmercouch – die Füße sinken ein in den kuscheligen Hochflor, der von einer stabilen Unterseite aus linken Maschen fest zusammengehalten wird. // Strickanleitung // Strickmuster // Schlingenflor stricken // Hochflor // DIY // Wohnen // Blau // reine Wolle //

Strick einen Teppich

Gute Freunde mit kalten Füßen bekommen Stricksocken - weltbeste Freunde einen Wollteppich [...]

Bastel dir eine Garndose

Hopsende Wollknäuel? Ab in die Dose damit und bye-bye gesagt zu Fusseln auf dem Garn [...]
Ajourrauten stricken: Strickanleitung für ein Lochmuster mit kleinen Ajourrauten. Ein vielseitig einsetzbares Flächenmuster, das für unterschiedliche Garnqualitäten geeignet ist.

Ajourrauten

Ein vielseitig einsetzbares Flächenmuster, das für unterschiedliche Garnqualitäten geeignet ist [...]

Trägertop stricken: Natürlich schön mit 100% Baumwolle und einem Blattmuster, das in Runden hochgestrickt, ganz ohne Nähte auskommt. Die Strickanleitung für das Sommertop in den Größen S/M/L gibt es ab sofort zum Download.  // Strickanleitung // Strickmuster // Blattmuster //

Kommentare

  1. Ich finde das Top mit dem Blattmuster einfach toll und werde es meiner Enkeltochter noch für diesen Sommer stricken. Ich hoffe, sie freut sich darüber. Vielen Dank für die Anleitung. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.