So häkelst du einen Pouf

Badepouf häkeln: Umweltfreundlich und hygienisch - 60° waschbarer Dusch- und Badepouf // Häkelanleitung kostenlos // Baumwolle // Anleitung deutsch //

Der abgebildete Dusch- und Badeschwamm wird aus reinem Baumwollgarn gehäkelt und übersteht die 60-Grad-Wäsche ohne Probleme. Der handgefertigte Schwamm kann also regelmäßig gewaschen werden und darf auch in den Trockner.


Anzeige

 

Der handelsübliche Pouf besteht aus Nylon. Damit ist der Dusch- und Badeschwamm entweder gar nicht oder nur bei geringen Temperaturen waschbar. Das hat zur Folge, dass der Pouf aus hygienischen Gründen bereits nach kurzer Zeit entsorgt werden sollte. Das ist nicht besonders umweltfreundlich und daher ist der handgefertigte Pouf eine gute Sache.


Anzeige

Benötigte Materialien für den Baumwoll-Pouf
Etwa 65 Gramm reine Baumwolle (Lauflänge 85m/50g, waschbar bei 60 Grad)
Eine Häkelnadel der Nadelstärke 2,5
Eine Wollnadel zum Vernähen der Fäden

 

Die Häkelanleitung für den Baumwoll-Pouf
Mit der Häkelnadel fünf Luftmaschen häkeln und anschließend die Luftmaschenkette mit einer Kettmasche zur Runde schließen. In diesen Luftmaschenring nun 15 halbe Stäbchen häkeln.

Die Arbeit wenden und drei Luftmaschen häkeln. Das ist das erste von insgesamt fünf Stäbchen, die nun in jede Masche gehäkelt werden. Auf diese Weise werden aus den 15 Maschen in dieser Runde 75 Maschen.

Anschließend die Arbeit wieder wenden und als Ersatz für das erste Stäbchen drei Luftmaschen häkeln. Nun werden in jede der insgesamt 75 Maschen jeweils drei Stäbchen gehäkelt. Am Ende der Runde hat sich die Maschenzahl auf 225 Maschen vergrößert.

Die Arbeit wenden und drei Luftmaschen für das erste Stäbchen häkeln. In dieser Runde in alle 225 Maschen erneut drei Stäbchen häkeln. Dabei bilden die drei Luftmaschen am Rundenanfang wieder das erste Stäbchen. Sind insgesamt 675 Stäbchen gehäkelt, ist der Pouf fertig.

Jetzt werden die Fäden mit der Wollnadel vernäht. Fehlt noch eine Kordel als Aufhängung für den Pouf. Dazu eine Luftmaschenkette in der gewünschten Länge häkeln und und durch den Luftmaschenring im Inneren führen.

Foto und Text: Christiane Mester

Du hast eine Frage oder möchtest Feedback geben? Schreib deine Anmerkung gerne unten in die Kommentare.

Natürlich schön mit einem Blattmuster, das in Runden gestrickt, ganz ohne Nähte auskommt [...] MEHR
Viele kleine Filzkugeln aneinandergereiht, machen einen schönen Untersetzer oder eine wärmende Stuhlauflage für [...] MEHR
Lochmusterzöpfe stricken: Bei diesem Fantasiemuster entsteht der plastische Zopfeffekt ganz ohne zusätzliche Hilfsnadel. Die detailreiche Oberflächenstruktur auf glatt links gestricktem Grund, eignet sich besonders gut als Flächenmuster für eine Strickjacke oder einen Loop. Als einzelner Strang gefertigt, lassen sich die Lochmusterzöpfe aber auch mit klassischen Zöpfen kombinieren. Merinowolle zaubert ein schönes Maschenbild. // Strickanleitung // Strickmuster // Anthrazit // Anleitung deutsch
Bei diesem Fantasiemuster entsteht der plastische Zopfeffekt ganz ohne weitere Hilfsnadel [...] MEHR

Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.